27.04.2021

Blind Dates und Käsespätzle

Ein neuer ESB-Studiengang, deutsch-internationale Freundschaften und ein Bericht aus Valencia - alles auf der neuen Campus-Seite im Gea

Eine ganze Seite mit News, Veranstaltungen und Auslandsberichten der Hochschule Reutlingen ist heute wieder im Reutlinger General-Anzeiger erschienen. Dort berichtet die ESB Business School über ihren neuen Studiengang in Sachen Nachhaltigkeit - Sustainable Production and Business (SPB). MIt dem Semesterstart haben hier 29 Studierende mit den Online-Vorlesungen begonnen.

Eine neue Art des Verkuppelns ist das „International Mystery Matching“ des Reutlingen International Office. In diesem Programm lernen sich deutsche und internationale Studierende beispielsweise beim gemeinsamen (virtuellen) Kochen kennen. Auf dem Menü stehen unter anderem Käsespätzle. 

Außerdem berichtet eine Studentin von ihrem Studium aus der schönen spanischen Hafenstadt Valencia. Ihre "E-Mail aus ..."  und alle anderen Artikel der Campus-Seite finden Sie beim Reutlinger General-Anzeiger oder hier zum Download.